Auf eigene Rechnung als Katzensitter!


Wir suchen noch Katzensitter/innen im gesamten Gebiet

Rhein-Main-Nahe-Lahn!

Und neu, auch in allen deutschen Großstädten

ab 300.000 Einwohnern!


Wir als Agentur sind Vermittler zwischen Kunden und Betreuern. Darum ist es notwendig, daß Sie als selbstständige/r Tierbetreuer/in ein Kleingewerbe anmelden (wir sind gerne behilflich) und auf eigene Rechnung arbeiten.

 

Sie müssen zu keiner Zeit finanziell in Vorlage treten -

Also, eine nebenberufliche Selbstständigkeit ohne Risiko, dafür mit Unterstützung aus fast 13  Jahren Erfahrung!

 

Tierbetreuungs-Agentur Lorenz Noll!


 

So ist der Ablauf als vorOrt Katzenbetreuer/in:

  • Wir stellen Sie als Betreuer mit Foto und Kurzbeschreibung auf unseren Homepages, bei Google-Maps und in unserer App ein.
  • Sie bekommen Aufträge zur Betreuung von Katzen (und manchmal auch Kleintieren) im Umkreis von ca. bis zu 10 KM bzw. 15 Autominuten rund um Ihren Wohnort von uns vermittelt.
  • Sie machen, mit dem von uns vermittelten Kunden, einen Kennenlerntermin aus und schreiben dort einen  Auftrag zur Betreuung  und senden uns diesen zu.
  • Wir erstellen daraufhin für Sie die Rechnung, welcher der Kunde vorab, direkt an Sie bezahlt und Sie übernehmen die Betreuung.
  • Der Kunde bezahlt pro Besuch direkt an Sie 13€ (8,24€ für den Betreuer + 4,76€ inkl. MwSt. Agenturanteil) + Fahrtkosten von 20 Cent/KM. Sonderleistungen wie z.B. Tierarztbesuche oder längeres giessen von Pflanzen etc. bezahlt der Kunde mit 25€/Std. Hier ist Ihr Anteil 80%.
  • Eine Betreuung dauert durchschnttlich ca. 15 Minuten (kürzer bei scheuen Katzen, länger bei Schmusekatzen) Längere Betreuungen gegen Aufpreis.

 

Wir leisten:

  • Akquirierung und Vermittlung der Kunden
  • Bereitstellung von Auftragsformularen (per Download)
  • Rechnungserstellung
  • Support bei Ablauf, Steuer und Buchführung
  • Betreuer sind über die Agentur versichert

 

Sie müssen:

 

* Katzenerfahrung haben (hier gilt nicht die, der Oma, des Freudes oder im elterlichen Zuhause, sondern nur die, im eigenen Haushalt!)

* mobil sein, mit Auto & Führerschein (nein, mit Fahrrad und den Öffentlichen geht es nicht, wir wissen schon warum!)

* ein eigenes Gewerbe anmelden und auf eigene Rechnung arbeiten (nein, es geht nicht auf Minijob-Basis, Festanstellung oder wie auch manche ganz frech anfragen - Schwarz!)

 

Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihren Antrag zur Aufnahme in die Agentur!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.