Nebenverdienst als Katzensitter


Wir als Agentur sind Vermittler zwischen Kunden und Betreuern. Darum ist es nötig, dass Sie bereit sind als selbstständige/r Tierbetreuer/in ein Kleingewerbe anzumelden und auf eigene Rechnung zu arbeiten.

 

Sie müssen zu keiner Zeit finanziell in Vorlage treten -

Also, eine nebenberufliche Selbstständigkeit ohne Risiko, dafür mit Unterstützung aus 11 Jahren Erfahrung der

Tierbetreuungs-Agentur Lorenz Noll!


So ist der Ablauf als vorOrt Katzenbetreuer:

  • Wir stellen Sie als Betreuer mit Foto und Kurzbeschreibung auf unseren Homepages ein.
  • Sie bekommen Aufträge zur Tierbetreuung im Umkreis von ca. bis zu 10 KM bzw. 15 Autominuten rund um Ihren Wohnort von uns vermittelt.
  • Sie machen mit dem von uns vermittelten Kunden einen Kennenlerntermin aus und schreiben einen Auftrag (von uns zur Verfügung gestellt) zur Betreuung  und senden uns diesen zu.
  • Wir erstellen daraufhin für Sie die Rechnung, welcher der Kunde vorab, direkt an Sie bezahlt und Sie übernehmen dann die Betreuung vor Ort (für Katzen und Kleintiere).
  • Der Kunde bezahlt pro Besuch direkt an Sie 12€ (8€ für den Betreuer + 4€ Agenturanteil) + Fahrtkosten von 20 Cent/KM.
  • Eine Betreuung dauert durchschnttlich ca. 15 Minuten (kürzer bei scheuen Katzen, länger bei Schmusekatzen) Längere Betreuungen gegen Aufpreis.

 *           *             *           *           *           *           *

 

Wir leisten:

  • Akquirierung und Vermittlung der Kunden
  • Bereitstellung von Auftragsformularen (zum Download)
  • Rechnungsstellung
  • Unterstützung mit Know-How aus über 11 Jahren Tierbetreuung.

 

Sie müssen:

  • über jahrelange Katzenerfahrung verfügen!!!
  • 100% zuverlässig sein
  • ein gepflegtes Äusseres haben
  • mobil sein, mit Auto und Führerschein
  • eine zeitnahe Kommunikation mit Kunden & Agentur sicherstellen

 

Wenn Sie alle Vorraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihren Antrag zur Aufnahme in die Agentur!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.