Katzen schmusen & Geld verdienen


Wir suchen noch Katzensitter im gesamten Rhein-Main-Nahe-Lahn-Gebiet...

... und neu: Auch in allen deutschen Großstädten ab 300.000 Einwohnern!


Wir als Agentur sind Vermittler zwischen Kunden und Betreuern. Darum ist es notwendig, daß Sie als selbstständige/r Tierbetreuer/in ein (Klein)-Gewerbe anmelden (wir sind gerne behilflich) und auf eigene Rechnung arbeiten.

 

Sie müssen zu keiner Zeit finanziell in Vorlage treten -

Also, eine nebenberufliche Selbstständigkeit ohne Risiko, dafür mit Unterstützung aus fast 13  Jahren Erfahrung!

 

Tierbetreuungs-Agentur Lorenz Noll!


 

Der Ablauf:

  • Wir stellen Sie als Tierbetreuer mit Foto und Kurzbeschreibung auf unserer Homepage, bei Google-Maps und in unserer App ein, betreiben das Marketing und akquirieren dadurch die Kunden für Sie.
  • Wir weisen Sie in den Arbeitsablauf ein.
  • Sie bekommen Aufträge zur Betreuung von Katzen (und manchmal auch Kleintieren) im Umkreis von bis zu ca. 15 Autominuten rund um Ihren Wohnort von uns vermittelt.
  • Sie machen, mit den von uns vermittelten Kunden, einen Kennenlerntermin aus und schreiben dort einen  Auftrag (Vorlage wird von uns gestellt) und senden uns diesen zu.
  • Wir erstellen daraufhin für Sie die Rechnung an den Kunden, welcher der Kunde vorab, direkt an Sie bezahlt und Sie übernehmen die Betreuung.

 

Ihre Einnahmen:

  • 13€ Grundpreis (1 Besuch, bis zu 3 Katzen, Betreuungsdauer bis zu 20 Minuten)
  • 18€ Stundensatz (für Zeitaufwendungen welche über die 20 Minuten vom Grundpreis hinausgehen. Z.B.: längere Betreuungen, Tierarztbesuche, Mehraufwand bei mehr als 3 Katzen etc.)
  • 20 Cent Fahrtkosten (je KM für Hin- u. Rückweg, auch z.B. bei Tierarztbesuchen)

 

Ihre Vermittlungsgebühr an die Agentur:

(für die Kunden- u. Auftragsakquise u. Rechnungsstellung)

 

  • 4,00€ zzgl. MwSt. pro Betreuungsbesuch
  • Stundensatz und Fahrtkosten sind provisionsfrei!

 


Unsere Anforderungen (Pflicht):

 

* Katzenerfahrung:

Hier gilt nicht die der Oma, des Freudes oder im elterlichen Zuhause, sondern nur die, als Erwachsener im eigenen Haushalt!

* Mobilität:

Mit Auto & Führerschein (der Zeitaufwand ist sonst zu hoch bzw. der Wirkungskreis zu klein)

* Ein eigenes Gewerbe anmelden:

Mit unserer Unterstützung auf eigene Rechnung arbeiten (da wir lediglich als Vermittler tätig sind, ist es nicht möglich auf Minijob-Basis, Festanstellung etc.)

 

* Zeitnahe Kommunikation mit Kunden und Agentur:

Bei neuen Aufträgen ist der Kunde innerhalb eines Tages zu kontaktieren und die Agentur hierüber zu informieren.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.