Ihre liebevolle Kleintierbetreuung u. Katzenbetreuung in Wiesbaden!

Vor-Ort Katzenbetreuung - liebevoll, zuverlässig & professionell


Sie werden nach Ihrer Rückkehr ausgeglichene und glückliche Katzen vorfinden

                               - VERSPROCHEN!!


...übrigens, alle unsere Betreuer sind mind. 20 Jahre alt, sind selbst Katzenhalter oder haben zumindest langjährige Erfahrung mit Katzen.

 

 

Hier unsere Tierbetreuer für den Großraum Wiesbaden:


Fr. Schütz

Wiesbaden-Innenstadt

 

Meine Devise:

Ihr Tier. Meine Leidenschaft! Ich betreue Ihre Samtpfoten, als wären es meine eigenen – genau so, wie sie es verdient haben.

 

Meine Leistungen:

Tierbetreuung nach Maß und immer mit Herzblut!

 

Ich biete Ihnen während Ihrer Abwesenheit eine professionelle sowie verantwortungsbewusste Pflege Ihrer geliebten Fellnasen bei Ihnen Zuhause:

 

* Je nach Wunsch 1 – 2 Besuche pro Kalendertag

* Füttern, Trinkwassererneuerung, Katzentoilette(n) reinigen

* Medikamentenverabreichung: Tablettengabe oder Spritzen

* Fellpflege

* Ob schmusen, spielen, in Ruhe gelassen werden, jede Katze zeigt mir individuell was sie gerade benötigt.

So können Sie sich bei Ihrer Wiederkehr auf eine gut betreute und ausgeglichene Katze freuen.

Weil ich selbst weiß, wie sehr man sein Tier vermisst, sende ich Ihnen auf Wunsch täglich eine E-Mail, WhatsApp oder SMS-Nachricht mit aktuellen Infos über das Befinden Ihres Lieblings.

 

Meine Lieblinge und Führungszeugnis:


Hr. Bayer

Wiesbaden City

 

Von Geburt an bin ich von Katzen umgeben und wurde so erzogen, diese wie Familienmitglieder zu behandeln.

 

Daher war es keine Frage, dass auch bei meiner ersten gemeinsamen Wohnung mit meiner Freundin für das vollkommene Glück nur noch 2 Katzen fehlten.

Seit dem leben wir gemeinsam mit Läusl und Mao unseren beiden bulgarischen Straßenkatzen in trauter Viersamkeit.

 

Insgesamt habe ich nun schon 32 Jahre Erfahrungen mit Katzen und will auch die nächsten 68 Jahre Katzen um mich wissen.

 

Ich seit dem Ende meines Studiums als Finanzberater und habe eine Ausbildung zum Kinder- und Jugendberater beim Kinderschutzbund absolviert.

Um noch mehr Zeit mit diesen wunderbaren Tieren verbringen zu können, würde ich mich freuen Ihre Katzen während Ihrer Abwesenheit zu versorgen zu dürfen.

 

Meine beiden Lieblinge und Führungszeugnis:


Frau Raaz

Wiesbaden-Nord

 

Mein Motto lautet: "Es gib keine schwierigen Tiere, sondern nur den falschen Umgang mit Ihnen!" Seit dem ich denken kann, lebe ich mit Tieren zusammen, wobei sie mein Leben bereichern und nicht umgekehrt. Zur Zeit lebe ich in einer WG mit meinen beiden Samtpfoten Zari und Bambi, sowie meiner Spürnase Cuba. Alle meine Schützlinge kommen aus dem Tierheim, wo ich mich auch ehrenamtlich engagiere. Bei mir sind ihre Fellnasen in guten Händen, ich gehe sensibel auf ihre Bedürfnisse ein und gewährleiste eine entspannte Urlaubszeit für Tier & Mensch!

 

Meine Liebsten, Führungszeugnis & Gewerbeanmeldung:


Fr. Beck

Wiesbaden-Naurod

 

„Ein Leben ohne Katzen ist zwar möglich, aber sinnlos!“

 

Seit ich 4 Jahre alt bin habe ich selbst schon Katzen. Als ich meine erste eigene Wohnung hatte, war mir klar, dass ich diese gerne mit zwei Fellnasen teilen möchte.

 

Meine Katzen behandle ich wie meine Familie, denn sie haben mein Zuhause erst zu diesem gemacht.

 

Ich habe viel Erfahrung auch mit ängstlichen Katzen und bin sehr Verantwortungsbewusst.

 

Ich werde alle Wünsche mit bestmöglichem Gewissen erfüllen. Ich freue mich, Sie und Ihre Lieblinge kennen zu lernen.

 

 

Das sind meine beiden Lieblinge:

 


Fr. Jacob

Wiesbaden-Auringen

 

Meine beiden Mäuse, Mikey und Cassy, begleiten mich jetzt schon seit mehr als 10 Jahren.
Seitdem wir in Auringen wohnen sind die beiden Freigänger und sie lieben es.
Vor ca. 2 Jahren habe ich mit dem Barfen begonnen.

Als Kind und Jugendliche hatte ich schon viel Kontakt zu Tieren. Wir hatten Katzen, Meerschweinchen, Zwergkaninchen und Fische. Als Jugendliche habe ich mir dann den Traum erfüllt und 2 Katzen “angeschafft”. Ihre eigenwillige und liebevolle Art lässt mich gern im “Katzenservice arbeiten”.

Hauptberuflich bin ich als Betriebswirtin in den Bereichen Personal und Recht tätig.
Außerdem arbeite ich als Trauerbegleiterin und engagiere mich ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendtrauergruppe der Johanniter in Frankfurt, im Deutschen Kinderhospizverein und bei der AGUS in Mainz.

Ich freue mich schon sehr darauf, Sie und Ihre Lieblinge kennen zu lernen!

"Das Leben und dazu eine Katze,
das ergibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's euch!"
- Rainer Maria Rilke -

Meine Süssen, Führungszeugnis un Gewerbeanmeldung:


Liebevolle vor Ort-Betreuung - die clevere Alternative!

06136 799644


 

Wir freuen uns über jede Katze die wir vorOrt in deren gewohntem Revier betreuen können und somit eine Tierpension ersparen!

 

Katzenpensionen sind gegen die Natur der Katzen:

Autofahrt zur Pension, Revierkämpfe, fremde Umgebung, Übertragung von Krankheiten!

 

 

Voller Stolz können wir Ihnen auch versprechen:

"Sie werden nach Ihrer Rückkehr ausgeglichene Katzen vorfinden"

 

 

Wenn Sie selbst Lust haben als Katzensitter für uns tätig zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

 

Lorenz Noll